Buchpicknick

Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern, der Duft von frischem Gras liegt in der Luft und eine zarte Brise streift die Wangen – der Sommer naht! Wie Bücherfans in der Hochblüte des Jahres die Blätter rascheln lassen, verraten wir mit belesenen Picknick Ideen.

lesen im freien


Ob im Freibad, am Strand, auf der Wiese in Parks, auf dem eigenen Balkon oder auf der sonnigen Dachterrasse der Bibliothek in Amsterdam mit Panoramablick über die ganze Stadt – perfekte Plätzchen um  in die Nase in ein Buch und das Haupt in ein Sonnenbad zu stecken gibt es in der warmen Jahreszeit viele. Wie man sich ausstatten sollte, damit man eine schöne, entspannte Lesesession im Freien in vollen Zügen genießen kann und man dem Gewicht der Bücher im Picknickkorb noch einige Kilo hinzufügt, haben wir in unseren Picknick Ideen für Sie zusammengefasst.

Picknick Ideen von A bis Z:

1. Buchhülle

„Alter schützt vor Liebe nicht, aber Liebe vor dem Altern“

buchhülle

…und die Liebe zu unseren Büchern spiegelt sich im sorgsamen und liebevollen Umgang mit den ehrwürdigen Seiten wider. Die Buchpflege gestaltet sich in den eigenen vier Wänden einfach, im Freien jedoch sollte man mit einer Buchschutzhülle auf Nummer sicher gehen. Charaktere von Jane Eyre bis Daenerys Targaryen schützen Sie zum Beispiel mit einer selbst genähten Buchhülle vor Sonne, Strand und Meer:

 

2. Lesezeichen

„Das Gedächtnis hat so viele Schubladen, dass man überlegen muss, wo was zu suchen ist.“

Lesezeichen
…und falls man einmal die Schublade mit der zuletzt gelesenen Seite vergeblich sucht und nicht findet, kann ein Lesezeichen das Gedächtnis entlasten. So kann man das Buch auch mal weglegen und ein kurze Abkühlung im Wasser oder  Powernapping unter der Sommersonne genießen.

3. Sonnenschirm

„Ein Strahl Sonne kann mehr wecken, als tausend Nächte zu ersticken vermögen.“

sonnenschirm kaufen

Dennoch sind die Sonnenstrahlen, gerade zur Mittagsstunde, mit Vorsicht zu genießen und es ist ratsam sich ab und zu in den Schatten zu legen. Somit gehören ein Sonnenschirm und eine Sonnenbrille unbedingt mit auf den Weg.

4. Buchhalter

„Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“

Lesezeichen selber machen
Ein hilfreiches Gadget für all jene, die gerne draußen im Freien lesen, ist der Buchhalter. Die praktischen Buchutensilien fixieren die Seiten bei Wind, Wetter und Sommerbrise und machen Kopf und Hände frei für ungehemmtes Eisschlecken und Erdbeerschlemmern. So wird das Lesen in jeder Liegeposition und auch bei Schieflage zur entspannten Angelegenheit.

5. Buchlampe

„Zeit die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt.“

picknick ideen

Mit einer spannenden Lektüre können sich Stunden wie Minuten anfühlen und ehe man sich versieht, beginnen die Sonnenstrahlen auch schon zu schwinden. Eine mobile Buchlampe bringt Licht ins Dunkel und ermöglicht entspanntes Weiterlesen in warmen Sommernächten.

6. Gehirnnahrung to Go

„Es gibt niemanden, der nicht isst und trinkt, aber nur wenige, die den Geschmack zu schätzen wissen.“

mason jar salad
Eine kleine Stärkung für zwischendurch darf natürlich auch nicht fehlen. Mason Jar Salate sehen nicht nur köstlich aus, sondern sind ein wahrer Gaumenschmaus und zudem gesund – ein perfekter Snack für unterwegs! Passend dazu ein kühles Wasser, welches man nach Lust und Laune mit diversen Früchten veredeln kann.

7. Weinglashalter

„Wo aber der Wein fehlt, stirbt der Reiz des Lebens.“

buch picknick-1

Für Genussmenschen und Weinliebhaber, die den Abend nach ausschweifender Lektüre gern gemütlich ausklingen lassen, eignet sich der mobile  Weinglashalter, den man in die Erde stecken und so die Gläser dauerhaft erhobenen Zustands belassen kann.Zum Wohl! 😉

 

8. Nichts geht über ein gutes Buch

„Alle guten Worte dieser Welt stehen in Büchern.“

novum verlag

Natürlich darf bei der ganzen Vorbereitung das Allerwichtigste nicht vergessen werden: Die passende Lektüre. Ob ein Klassiker, Lyrik  oder ein fesselnder Krimi…. Diese Entscheidung bleibt Ihnen überlassen. Vielleicht wir der ein oder andere Lesefan auch in unserem kunterbunten Bücherportal fündig!

Nun sind Sie an der Reihe! Welche sind Ihre Lieblingsorte zu der warmen Jahreszeit? Was darf Ihrer Meinung nach bei einer Lesesession im Freien auf keinen Fall fehlen?
Wir freuen uns auf Ihr literarisches Rezept und Ihre Picknick Ideen für unseren Picknickkorb!

Lassen Sie Ihrer Tastatur freien Lauf!

Ihr novum Verlag

Ein Gedanke zu “Buchpicknick

  1. Worauf ich nicht verzichten kann, ist ein kleiner Polster, gerne darf es auch eine Nackenrolle sein. Natürlich eine kuschelige Fleece-Decke, falls eine Brise aufkommt und schließlich muss noch ein Markierstift, Kugelschreiber oder Bleistift mit, um wichtige Stellen zu markieren.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s