Buch bestückt

Die neue Stütze – Design ist zunehmend auch bei Büchern und -regalen ein Thema. Ein Lookbook der schönsten Bücherregale präsentiert der novum Verlag.

(c) Ron Arad Buchregal novum Verlag

© Ron Arad

Für Bibliophile sind Bücher von unschätzbarem Wert. Nicht selten bewahren Lesefans ihre kostbarsten Seiten behüteter auf als Wertgegenstände. Denn wenn Worte ins Herz gehen, steht der ideelle Wert hoch im Kurs. Doch während Geld, Schmuck und andere Kostbarkeiten sicher vor fremden Augen im Safe verwahrt werden, werden Bücher eher stolz zur Schau gestellt. Nicht Wenige schmücken sich mit ihren beliebtesten Werken, preisen ihre schönsten Buchrücken wie in einer Bibliothek an oder erheben die Wohnzimmervitrine in den Status eines Schaufensters. Und dem ungenierten Prahlen und Preisen können auch wir vom novum Verlag nur beipflichten. Denn wie sagte schon Cicero so schön: „Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele.“

Was aber, wenn die Bücher nicht ganz so schön sind wie ihr Inhalt? Mitunter kann es vorkommen, dass oft gelesene Seiten, unschöne Eselsohren oder vergilbte Wälzer von vorsintflutlichen Zeiten den erhofften Glamoureffekt im Regal ausbleiben lassen. Und nicht jeder hat das nötige Kleingeld, um beim Bücherkauf ausschließlich auf hochwertig gebundene statt auf preiswertere, dafür aber einfachere Ausgaben zu setzen. Für den Fall, dass über unansehnlichen Lesestoff hinweggetäuscht und bei dem ein oder anderen Buchantlitz noch nachgebessert werden soll, hat der novum Verlag einige kreative Alternativen recherchiert. So wird mit einem stylischen Buchregal selbst der Schundroman zum Blickfang. Und mit einem Buch als Wandboard verleiht man blassem Interieur doch noch eine bunte Seite:

1. Für Musikalische: Ein Gedankenklavier im wahrsten Sinne des Wortes ist ein Bücherklavier. Wer das Glück hat, ein ausgedientes Klavier sein Eigen zu nennen, kann mit Handwerksgeschick, Glück und einer Prise Wahnsinn zum Beispiel aus verstummten Saiten ein Bücherregal zimmern.


2. Für Weltenbummler:
Reisende soll man nicht aufhalten, und schon gar nicht beim Lesen. Für leselustige Weltenbummler hat Industriedesigner und Architekt Ron Arad außergewöhnliches Mobiliar kreiert. Das Designerregal in Form der amerikanischen Landkarte bietet mit einer Breite von 5,5 Metern und einer Höhe von 3,5 Metern nicht nur den American Idols unter den Büchern viel Platz. Nachahmer gibt es viele, das Regal American Style veranlasste verständlicherweise so manchen Hersteller zum Nachbau.

 

(c) Ron Arad Buchregal novum Verlag

© Ron Arad

 3. Für Naturliebhaber: Wenn das Regal ein Geäst ist, dann sind die Bücher dessen Blätter. Wer im Internet nach rustikalen Buchregalen im Baumformat sucht, wird zum Beispiel bei Etsy schnell fündig. Die originellen Möbelstücke beweisen, dass nicht nur Geschichten feine Verästelungen vorweisen können.

il_570xN.359175906_tugq

© Etsy

4. Für Handwerker: Praktisch Denkende werden an einer einfachen Leiter als Buchregal Gefallen finden. Stabil, bodenständig und auf charmante Weise einfach, verspricht das Leiterregal auf jeden Fall, was es hält – reichlich Lektüre.

bücherregal-kreativ-gebrauchte-leiter1

5. Für Stubenhocker:
Der Klassiker unter populären Bücherregalen ist wohl der belesene Couchsessel. Platzieren, Positionieren und Lesen lautet die Anleitung, die die Funktionalität des literarisch beladenen Stücks kurz, knapp und sinnerfassend beschreibt. Zu finden sind die Sessel zum Beispiel über den Onlineshop von Etsy, der daneben noch einige weitere, kreative Lesemöbel bereithält.

Etsy

© Etsy

6. Für Techniker: Wer massenhaft Bücher aus den Genres Technik, Basteltipps & Co. besitzt, findet wohl in einfachen Rohren ein adäquates Buchregal. In jedem Baumarkt oder als teureres, dafür aber vollständiges Komplettset erhältlich, ist neben Lese- auch Handwerksfertigkeit gefragt.

Bücherregal Rohre
7. Für Minimalistische:
Als unsichtbares Buchregal werden die Montagevorrichtungen angepriesen, die es ermöglichen, das Buch kunstvoll an der Wand zu positionieren und so als Regalboden einzuspannen. Erhältlich sind die entsprechenden Wandleisten zum Beispiel auf Amazon.

schwebendes-buecherregal-121683812357_23603

Foto via http://www.expli.de/anleitung/schwebendes-unsichtbares-buecherregal-304/

Wer noch nach der passenden Inneneinrichtung für sein neues Designerstück sucht, wird vielleicht in unserem Onlineshop fündig. Und außer über Manuskripte freuen wir vom novum Verlag uns auch über laufend neue Do it yourself Ideen!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s